Academy
Kontakt
Zurück
Locations

Neuer Standort für Party Rent in München bringt viele Vorteile

Vor rund eineinhalb Jahren bezog Party Rent München die neue Heimat in München Feldkirchen – in unmittelbarer Nähe zur Messe München. Der neue Standort bietet immense Vorteile. Kunden und Mitarbeiter profitieren von hervorragender Infrastruktur, modernster Logistik und einem Showroom, der völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Der wandlungsfähige Showroom bietet auf 500 m² die Chance, Eventkonzepte bereits vor der eigentlichen Veranstaltung real erlebbar zu machen. Hinzu kommen eine Showküche und eine 250 m² große Terrasse samt Blick auf das umliegende Alpenpanorama. Flexibilität wird am neuen Standort groß geschrieben: Kunden haben die Möglichkeit, ihre Mietartikel 24 Stunden am Tag selbstständig abzuholen und zurückzubringen. 

Das 3.800 m² große Lager mit einem 13,50 m hohen Hochregallager wartet mit modernster Lager- und Spültechnik auf. Die passenden Stapler und Flurförderfahrzeuge bieten neueste Intralogistik. Zudem stehen eine neue Werkstatt und eine Schreinerei für Pflege und Reparaturen der Mietartikel zur Verfügung. 

Ideale Voraussetzungen am Messe- und Kongressstandort München

Die Nähe zur Messe München ist ein strategisch idealer Standort und bietet eine optimale logistische Anbindung. Die Messe München GmbH ist mit rund 50 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und neue Technologien eine der weltweit führenden Messegesellschaften. Zu den internationalen Leitmessen in München zählen AUTOMATICA, BAU, bauma, electronica, EXPO REAL, Intersolar Europe, ISPO Munich und analytica. Als Anbieter von hochwertigem Equipment möchte Party Rent sieht sich Party Rent bestens aufgestellt. 

„Die logistische Anbindung war schon immer ein wichtiger Faktor, diesbezüglich haben wir mit dem neuen Standort noch mal einen großen Schritt nach vorne machen können. Die Messe München, das Stadtzentrum und das Münchener Umland sind in kürzester Zeit zu erreichen. Außerdem haben viele Mitarbeiter durch die gute Verkehrsanbindung einen deutlich kürzeren Arbeitsweg“, erklärt Ben Cudok. 

Beim neuen Gebäude wurde vor allem auf eine homogene, kompakte und somit zeitlose Optik Wert gelegt. Innen führt sich diese Zeitlosigkeit durch geradlinige Formen, Materialien und Farben nahtlos fort; sämtliche Arbeitsbereiche sind lichtdurchflutet und bieten optimale Voraussetzungen für das Münchener Team. Für dieses steht außerdem ein 135 m² großer Aufenthaltsraum sowie ein 120 m² großer Essbereich zur Verfügung. Der Bürobereich überragt die Anfahrt und die Tore des Gebäudes. Beheizt wird das Gebäude mit einem Blockheizkraftwerk, damit kann der Energiebedarf für Spül- und Lagertechnik fast komplett gedeckt werden. 

Mit dem neuen Standort möchte der Eventausstatter auch in den kommenden Jahren weiter wachsen. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass ein weiterer Anbau problemlos möglich ist. 

Bitte Bildschirm drehen