Whitepaper

Vom ‚WOW zum ‚HOW‘: Agile Event Management

Download Whitepaper
DCP File

Best Industry Class – Automotive Part I

Mehr erfahren
Dossiers
Kontakt
Zurück

Mazda und Hyundai setzen Testfahrten Corona-konform um

Die JOKE-Event AG setzt mit sicheren Konzepten für die Automobil-Industrie an

Wie kann ein Automobilhersteller in Zeiten von Corona Testfahrten unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsabständen durchführen? Die JOKE Event-AG hat schon im Sommer 2020 erste Projekte für Mazda und Hyundai konzipiert und umgesetzt.

Event-Experte Christian Seidenstücker über die Corona-konformen Konzepte für Mazda und Hyundai: ""Safety First: Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Auf und neben der Fahrbahn"

Wenn es darum geht, eine Marken oder ein Markenversprechen erlebbar zu machen, sind Live-Kommunikation und Experience-Markenting die zentralen Kommunikations-Disziplinen im Marketing-Mix großer Konzerne. Gerade die Automobil-Industrie setzt auf Messen und Events, wenn es um die Brand-Experience geht. Doch gerade in Zeiten der Covid-19 Pandemie musste die Automobilbranche neue Wege gehen, um ihre Markenversprechen erlebbar zu machen. Umdenken war gefragt. Bei den Automobilherstellern Mazda und Hyundai rief das die Experten der JOKE Event-AG aus den Plan.

Madzda PR-Launch und Hyundai Brand Experience

Bereits kurz nach der Aufhebung des Lockdowns im Sommer 2020 hat die Eventagentur mit Stammsitz in Bremen ein jeweils ein Konzept für Mazda und für Hyundai entwickelt, dass es ermöglichte, sogenannte Test-Drives in Form eines Presse-Events und eines Fahrtrainings für autobegeisterte Endverbraucher umzusetzen.

 

 

 

Die JOKE Event AG entwickelt ein umfassendes Infektionsschutz-Paket

Für die beiden Veranstaltungen – den PR-Launch des ersten vollelektrischen Mazda-Serienmodells Mazda MX-30 und der Hyundai Brand Experience als Test-Drive an Profi-Rennstrecken – wurde ein umfassendes Infektionsschutz-Paket entwickelt, das alle wichtigen Sicherheits- und Hygieneaspekte umfasst. Dies beinhaltet unter anderen ein sicheres Teilnehmermanagement mit digitaler Registrierung und Kleingruppen-Einteilung. 

Saftey First: Hochprofessionelle Car-Cleaning Systeme
Darüber hinaus sorgte die Eventagentur aus Bremen für vielfältige Desinfektionsmöglichkeiten. Auch über die Führung der Besucherströhme hat man nachgedacht und in dem Zuge räumliche Sicherheitsmaßnahmen mit Einbahnstraßenregelungen und abstandssichernden Flächenplanung eingeführt. Abgerundet wurde das Maßnahmenpaket mit einem hochprofessionellen Carcleaning, das nach jeder Fahrzeugnutzung zum Einsatz kam und die Innenräume der Fahrzeuge desinfizierte. "Safety First: Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Auf und neben der Fahrbahn", sagte Christian Seidenstücker, CEO der JOKE Event AG zu den Konzepten für Mazda und Hyundai.

© Christian Bittmann

Bitte Bildschirm drehen