Whitepaper

Vom ‚WOW zum ‚HOW‘: Agile Event Management

Download Whitepaper
DCP File

Best Industry Class – Automotive Part I

Mehr erfahren
Dossiers
Kontakt
Zurück
Agenturen

Machen Sie Ihren Event zum Publikumsmagneten

Zeit ist heutzutage ein wertvolles Gut, im Business wie in der Freizeit. Wie also bringen Sie Ihre Zielgruppe dazu, Zeit in die Teilnahme an Ihrer Veranstaltung zu investieren?

Menschen sind bereit, für begehrenswerte Inhalte in der Schlange zu stehen. Aber wie machen Sie Ihren Event zum Publikumsmagneten? 

Sechs Tipps, mit denen Sie Ihren Event zum Publikumsmagneten machen

  • Machen Sie Ihren Event zu einem MUST HAVE
    Wissen Sie, was Ihre Zielgruppe sucht? Was genau wird dieser Event ihr auslösen? Welche Inhalte und/oder Informationen begeistern Ihre Zielgruppe? Wenn Sie das herausgefunden haben, dann sind ein griffiger Slogan oder ein gutes Thema sehr wichtig.

  • Halten Sie die Hemmschwelle zur Registrierung möglichst niedrig
    Die Hemmschwelle für die Registrierung sollte so niedrig wie möglich sein. Machen Sie den Registrierungsprozess zum 'Easy Entry'. Achten Sie daher darauf, dass die Registrierungsbuttons gut sichtbar sind. Dies gilt nicht nur für die Mails, sondern auch für die Berichte auf Social-Media-Kanälen und der Website. Erwähnen Sie den Registrierungsprozess (einen Registrierungslink) in jeder Offline-Kommunikation deutlich, damit klar ist, wie der Prozess funktioniert. Es klingt logisch, geht jedoch trotzdem oft schief. Nehmen Sie diesen Punkt standardmäßig in Ihre Checkliste auf.
  • Humanisieren Sie den Event  
    Ohne Menschen gibt es keine Veranstaltung. Seien Sie also nicht zu distanziert in Ihrer Kommunikation und schaffen Sie Vertrauen durch Transparenz. Zeigen Sie die Gesichter der Menschen, die den Event ermöglichen und geben Sie ihm dadurch eine persönliche Note. Dies kann sowohl formell als auch informell passieren. #Humanisieren: vermenschlichen Sie den Event. 

  • Gestalten Sie die Einladung so persönlich wie möglich.
    'Die persönliche Note' ist das Schlüsselelement. Gestalten Sie die Einladung so persönlich wie möglich und fügen Sie den Vor- und/oder Nachnamen des Empfängers in den Einleitungssatz/Betreffzeile ein. So logisch es auch erscheinen mag, in der Praxis ist dies nicht immer der Fall. Dies ist in Online-Newsletter-Programmen sehr simpel einzurichten.

  • Schaffen Sie das Gefühl von Exklusivität
    Jeder möchte Teil einer Gruppe von exklusiven Gästen sein. Sie können dieses Gefühl der Exklusivität vermitteln, indem Sie angeben, dass die Veranstaltung für eine ausgewählte Gruppe geladener Gäste organisiert wird.

  • Beziehen Sie auch das Follow-up zum Event ein 
    Verlängern Sie die Wirkung Ihrer Veranstaltung und geben Sie Ihren Veranstaltung in der Nachbereitung noch einmal dieses Wow-Gefühl: ein Aftermovie oder eine Online-Fotocollage holen Ihre Gäste emotional noch einmal zurück zur Veranstaltung und lassen Sie den Moment noch einmal erleben. Und Social Media Applikationen ermöglichen das Teilen und damit auch die Reichweite Ihrer Veranstaltung.
Bitte Bildschirm drehen