Whitepaper

Vom ‚WOW zum ‚HOW‘: Agile Event Management

Download Whitepaper
DCP File

Best Industry Class – Automotive Part I

Mehr erfahren
Dossiers
Kontakt
Zurck fff
Trends & Entwicklungen

LEGO: „Events können nicht gestrichen werden“

Wenn es um die Relevanz von Veranstaltungen geht, vertritt die Leiterin des internen und externen Kommunikationsteams in der REEMA Region (Russland, Zentral Europa, Mittlerer Osten und Afrika) einen hartnäckigen Standpunkt: „Events können nicht einfach ersatzlos gestrichen werden, denn Veranstaltungen sind ein integraler Bestandteil bei LEGO, zum Beispiel im internen Kommunikationszyklus. Wenn aufgrund von Corona keine Live-Events stattfinden können, dann müssen wir Veranstaltungen halt online organisieren. 

Sjoerd Weikamp führte für die niederländische NEXTLIVE-Schwester – EventBranche.nl – ein Video-Interview mit Andrea Fafliková. 

Über die Relevanz der internen Events bei LEGO sagt die Brand Relations und Eventmanagerin: Interne Veranstaltungen mussten wir innerhalb der neuen Situation implementieren. So haben wir bereits im Mail 2020 unser ersten, vollwertiges Digital-Event umgesetzt. Für die externen Veranstaltungen gelten natürlich die gesetzlichen Vorgaben sowie die Reglungen, die die Lego-internen Krisenteams aufgestellt haben. 

Bitte Bildschirm drehen