Whitepaper

Vom ‚WOW zum ‚HOW‘: Agile Event Management

Download Whitepaper
DCP File

Best Industry Class – Automotive Part I

Mehr erfahren
Dossiers
Kontakt
Zurück
Agenturen

Einmal um die ganze Welt

3 Kontinenten, 4 Städte und 5 Tage: Die Einführung des BMW VISION iNEXT

Wie schafft man es, in kürzester Zeit möglichst viel positive Aufmerksamkeit für ein neues Produkt zu schaffen? Nun, dazu muss man zunächst die Regeln für eine Produkteinführung neu definieren.

Anstatt die globale Presse zur Einführung des BMW iNEXT an den Präsentationsort zu bringen, wurde der iNEXT zur Weltpresse befördert: Eine Reise um die Welt in einem zukunftsweisenden und hocheffizienten Lufthansa-Frachtflugzeug – denn zur Bühne des neuen Flaggschiffs wurde nichts Geringeres als der Innenraum einer Boeing 777F der Lufthansa.

BMW verwirklicht seine Vision von der Mobilität der Zukunft 

Mit dem BMW VISION iNEXT verwirklicht BMW seine Vision von der Mobilität der Zukunft. Für das Launch Event dieses besonderen Konzeptfahrzeugs begab sich der Automobilhersteller auf die Suche nach einer außergewöhnlichen und besonders medienwirksamen Präsentation des Fahrzeugs. Zentrales Ziel bei der Einführung des BMW iNEXT war es, in kürzester Zeit möglichst viel positive Aufmerksamkeit zu schaffen. Gesagt, getan! Inspiriert von Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt", stellte sich BMW einer logistischen Herausforderung: "Drei Kontinente, vier Städte in fünf Tagen". Auf einer Drehscheibe präsentiert, umgeben von eindrucksvollen Licht- und Filminstallationen, verdeutlichte VOKS DAMS  Events & Live-Marketing durch die futuristische Inszenierung des iNEXT die Innovationskraft von BMW. So konnten rund 400 ausgewählte Medienvertreter aus München, New York, San Francisco und Peking das Auto fast zeitgleich erleben. 

Logistische Meisterwerk ermöglicht eine fast zeitgleiche Präsentation auf drei Kontinenten 

Bei jedem der fünf Zwischenstopps wurde das gesamte Setup schnell und sicher vom Flug- in den Präsentationsmodus umgebaut. Denn bereits acht Stunden nach der Landung der Maschine wurden die ersten Gäste erwartet und vier Stunden nach der Präsentation hob die Boeing in Richtung der nächsten Destination ab. So gelang es, weltweit zahlreiche Journalisten innerhalb kurzer Zeit von dem visionären Elektro-Vehikel zu überzeugen. 

VOK DAMS überzeugte mit geballter Kompetenz aus München, China und den USA 

Mit einem so noch nie dagewesenen Event wurde die Zukunftsvision der Mobilität von BMW erlebbar. Unterstrichen wurde die Vorstellung durch den Einsatz der Lufthansa Boeing 777F, die genau wie das Zukunftsmodell von BMW - der BMW Vision iNEXT - autonom gesteuert wird. Für die Konzeptentwicklung und Umsetzung nutzte die BMW Group die langjährige Expertise von VOK DAMS. Für die erfolgreiche Realisation wurde auf die VOK DAMS Teams München, China und USA zurückgegriffen. 

Bitte Bildschirm drehen