Whitepaper

Vom ‚WOW zum ‚HOW‘: Agile Event Management

Download Whitepaper
DCP File

Best Industry Class – Automotive Part I

Mehr erfahren
Dossiers
Kontakt
Zurück
Digital & Hybrid

Digitale Kunden- und Markenerlebnisse

So verlagerst du deine Veranstaltung gekonnt in den virtuellen Raum

Du suchst eine Plattform, die es dir ermöglicht, Veranstaltungen maßgeschneidert in virtuelle Welt zu verlagern? 

Colja M. Dams (CEO VOK DAMS worldwide): „Die Herausforderung besteht darin, den individuellen Kundenanforderungen auch in der virtuellen Welt gerecht zu werden“

Foto: Freuen sich über die Kooperation: Colja M. Dams und Daniel Unkelhäußer.

Dann solltest du dich an die Event-Experten von VOK DAMS wenden. Die Agentur für Events und Live-Marketing ist in den Bereichen virtuelle Veranstaltungen und digitale Kunden- und Markenerlebnisse eine Zusammenarbeit mit den IBM eingegangen. Das Ziel: Maßgeschneiderte digitale und hybride Eventformate. 

„Aufgrund der Pandemie haben sich Veranstaltungen ins Internet verlagert. Unternehmen und Veranstalter sind gezwungen, auf digitale und hybride Event-Formate auszuweichen“, sagt CEO Colja M. Dams. Nicht selten seien aufwändigen Recherchen, teure Versuche und Kompromisse bei der Auswahl der Plattform die Konsequenz. 

 

„Der Bedarf an digitalen Events hat stark zugenommen. Die Herausforderung besteht darin, den individuellen Kundenanforderungen auch in der virtuellen Welt gerecht zu werden“, sagt der Experte für digitale und hybride Events. Deshalb habe VOK DAMS in Zusammenarbeit mit IBM sein Portfolio erweitert und eine Event-Plattform entwickelt, die es Kunden ermöglicht, maßgeschneiderte Veranstaltungen im digitalen Raum durchzuführen.

Kompetenzen gebündelt: Live und Digital
Bei der Zusammenarbeit von VOK DAMS und IBM kommt das Beste aus zwei Welten zusammen: die Marketing-Experten von VOK DAMS entwickeln individuelle Event-Konzepte, exakt zugeschnitten auf die Kundenbedürfnisse und Veranstaltungsziele. IBM sorgt mit seinem IT-Know-how sowie den KI- und Cloud-Technologien für die technologischen Voraussetzungen, die es braucht, um einen Event oder ein Markenerlebnis im digitalen Raum nachhaltig abzubilden. So kommen beispielsweise IBM Watson Media Live Streaming oder die automatische Untertitelung von digitalen Eventinhalten zum Einsatz. Das bedeutet, dass Veranstaltungsteilnehmer im Rahmen des digitalen Events Programme online verfolgen können, sich in parallellaufende Kanäle einwählen und per Chat mit den Sprechern interagieren können. KI-Lösungen, wie Mediatheken oder Newsrooms, dienen als Basis für die Kundenansprache auch vor und nach der Veranstaltung.

Du suchst nach digitalen und hybriden Lösungen?


Hallo, ich bin Sandra von NEXTLIVE.
Du hast Fragen zu hybriden und digitalen Lösungen? Ich beantworte dir gern erste Fragen zu diesem Thema und connecte dich bei Bedarf mit den Experten für digitale und hybride Events bei VOK DAMS. Ruf doch kurz an: +49 211 749 567-112. Und check mal die Company-Webseite von VOK DAMS. Hier erfährst du alles rund um die Agentur für Events- und Live-Marketing. Außerdem kannst du dich selbst dort direkt mit den Event-Experten vernetzen.

© Fotos und Abbildungen

  • VOK DAMS Events und Live-Marketing
  • NEXTLIVE 

 

Bitte Bildschirm drehen